KARTOFFEL GANZ EDEL: DIE ROHRBACHER SISI-ROLLE VON STEFAN FUß

Für die Rolle:

300 g Kartoffeln

50 g Fischkäse

1 Zwiebel

2 Eigelbe

Muskatnuss, Salz, Pfeffer

1 Portion Nudelteig

Für die Kugeln:

100 g Frischkäse

20 g schwarzer Trüffel, gehackt

Zitronenabrieb, Salz, Pfeffer

Schnittlauch

Panko-Brösel (feine Semmelbrösel)

Für die Roulade Kartoffeln kochen, etwas auskühlen lassen, schälen, dann noch warm durch die Kartoffelpresse drücken. Davon 200 g abmessen. Mit 50 g Frischkäse, abgeschmelzten Zwiebeln, Muskatnuss, Salz, Pfeffer und 2 Eigelb vermengen und dünn auf ausgerollten Nudelteig verteilen.

Zusammenrollen und im Wasserdampf pochieren, auskühlen lassen, in Scheiben Schneiden und in Butter und frischem Schnittlauch anbraten.

Frischkäse mit gehacktem Trüffel, Salz, Pfeffer, Schnittlauch und Zitronenabrieb verrühren und in Kugeln einfrieren (Durchmesser ca. 2 cm) die gefrorene Frischkäsekugel in den Kartoffelteig (siehe oben) einhüllen in Panko-Bröseln wälzen und frittieren.

Mit Gemüsechips, Salat, Gemüsepürees anrichten.